entdecke dich neu

Du bist Einzigartig

 

 

Du bist Einzigartig

 

Jeder ist ein einzigartiger Teil von allem was ist, wir nennen das alles mal "Gott"

Jeder von uns ist ein einzigartiger Teil "von allem was ist, wir nennen das" alles mal Gott. Wir sind von Anfang an in ständigem Kontakt mit der Göttlichen Energie in uns.

Die zudem auch noch um uns ist. Meistens sind es unsere eigenen Ängste die uns richtig weh tun, und vor denen wir uns fürchten.

In der Regel haben wir schon als Kinder festgelegt was wir wollen und was in keinem Fall passieren darf.

Der Mangel an Verstündnis und Vertrauen zu uns erschafft die Sorgen die wir so gar nicht haben wollen. So Erschaffen wir uns die Ausgangssituationen an denen wir uns immer wieder aufhalten selbst.

Obwohl wir da immer und immer wieder auf die Wiederholungen stoßen. Damit Erschaffen wir gerade die Ängste und Zweifel und die Umstände die uns diese Wiederholungen Generieren.

Die Unkenntnis und der mangelnde Glaube nicht gut genug zu sein, es erst gar nicht verdient zu haben sind unser Gefängnis und halten gefangen Ich Sage lasst das alles hinter dir, kümmere dich um das wirklich wichtige, nehme diese Herausforderung an und verwandle sie mit deinem Glauben und deinem Wille zu dem was du wirklich willst!

Es ist das was du bis heute nie getan hast aber immer wolltest, höre auf dich!

Wir fürchten uns vor Zurückweisung und all diesen Erfahrungen, wir stellen es uns vor denken es und produzieren das Gefühl in und dazu und schon war das. Lassen wir es lieber und genau da ist der kleine aber so entsetzlich fatale Gedanke entstanden, der uns, dich und mich lange davon abgehalten hat glücklich zu Sein, einfach nur so weil man ist wer man ist.

Das alleine schon reicht um im Inneren zufrieden zu sein um seinem Selbst zu Vertrauen, damit es einen stark machen kann, "wir dürfen" jeder seinen eigenen Weg gehen".

Keiner kann einen dabei aufhalten!

Solange man keinem etwas antut wenn man nur Los geht. Den eigenen Weg kann man nur finden wenn man ihn selber geht und so Vertrauen zu sich selbst erlangt, fasst.

Was gleich bedeutend ist mit Wissen, dem Wissen wer und was man für ein Wesen hat und ist, welche Bedürfnisse das Selbst hat. Dadurch Unabhängig wird und bleibt.

Das ist so wichtig - Vertrauen in seine eigenen Entscheidungen das das was man will auch klappt, und zum Selbst zu Erschaffen und dadurch auch zum anderen neben sich!

Nur so finden wir nachdem wir suchen (immer ist es in uns), wie heißt es schon im Buch der Bücher der Bibel "Wer sucht wird finden" Wer aber nicht sucht, nichts tut, sondern andere tun lässt, wird nichts erfahren von sich und vor allem nichts über den anderen.

Wie leer so ein Leben sein muss das nichts über sich weiß. Das Dilemma dabei ist das wir das dann auch noch für die einzigste Möglichkeit halten.

Dabei lassen wir total außer acht, was unser Wesen braucht und kann. Was noch in einem steckt.

 

Dein Leben ist (d)ein Geschenk und du kannst Sein wer du Sein willst

 

Achim

Liebe mit und als deine Absicht